Fruchtiges Thunfischtatar auf Burratacreme

Dieses Rezept enthaltet Produkte von Pasta Puglia und wurde von einem Foodspotter namens puregnuss erstellt.

Weitere tolle Rezepte von ihm findet ihr bei Instagram unter dem Namen @puregnuss





Bei der Suche nach neuen Inspirationen bin ich auf eine Kombination gestossen, die ich auf anhieb einfach fantastisch fand! Thunfisch und Sorbet! Geht das? Oh ja! Die Zubereitung ist simpel, das Resultat ein Gaumenschmaus!







Für dieses Rezept habe ich Thunfisch in kleine Würfel geschnitten und in einer Schüssel mit biologischen Olivenöl aus Apulien von www.pasta-puglia.ch, Basilikum, etwas Salz und Zitronenschale vermengt und für eine Stunde marinieren lassen. In der Zwischenzeit püriere ich mit einem Stabmixer die Burrata mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenschale zu einer Creme. Diese positioniere ich dann auf einen Teller. Mit einem Formring richte ich dann das Thunfischtatar auf die Burrata, gebe noch etwas Olivenöl darüber und on Top, ein Mango Maracujia Sorbet.








Die Kombination ist einfach traumhaft. Die Frische des Basilikum kombiniert sich herrlich mit dem Thunfisch, dieser wiederum mit der Burrata hervorragend interagiert. Die fruchtige Süsse des Sorbet ist dann zusammen ein Gaumenschmaus! Grandios!!!







Buon appetito....

Verfasst von @puregnuss 01/2021



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Panino Piccante